Wir beantworten Ihre häufig gestellte Fragen

Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf unter:

info dahmit.de 

Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern. 

1. Wie viele Jahre Gewährleistung haben Fertiggaragen von DAHMIT?

Beim Kauf einer Fertiggarage von DAHMIT erhalten Sie gemäß VOB/B eine Gewährleistung von insgesamt 4 Jahren. 

2. Welche Abmessungen und Spezifikationen sind für die Garagen möglich?

DAHMIT-Fertiggaragen sind in unterschiedlichen Abmessungen erhältlich. Eine genaue Übersicht der möglichen Spezifikation (Länge, Höhe und Breite) finden Sie unter „DAHMIT Garagenmaße“ 

3. Ist eine nachträgliche Begrünung möglich?

Ja, eine nachträgliche Begrünung des Garagendaches ist möglich. Zuständig dafür sind unsere Renovierungshelden: http://www.renovierungshelden.de/

4. Wie lange dauern Lieferung und Montage einer Standardgarage?

Mit Spezialfahrzeugen wird Ihre fertige Garage im DAHMIT-Werk in Neumarkt aufgenommen und direkt zu Ihnen geliefert. Die anschließende Montage dauert ca. eine Stunde. Ihre Garage kann danach sofort zweckmäßig genutzt werden.  

5. Kann man die Garagen in den Hang setzen?

Bis zu einem Meter hält Ihre Fertiggarage dem Erddruck problemlos stand. Steckt Sie tiefer im Erdreich, müssen Wände und Decke verstärkt werden. Dies geschieht bereits bei der Herstellung.  

6. Hat die Garage einen Boden?

Ja. Die Garage kommt fix und fertig zu Ihnen nach Hause und kann sofort genutzt werden. DAHMIT hat einen speziell geschalten Boden mit einer besonders glatten und optisch ansprechenden Oberfläche.

7. Sind Doppelgaragen möglich?

Ja, DAHMIT bietet auch Doppelgaragen an. Es besteht die Möglichkeit einer Trennwandaussparung zwischen den Garagen-  mit zwei Toren oder einer Großraumgarage mit einem - entsprechend breiten - Tor. 

8. Kann man die Fertiggaragen umsetzen?

Grundsätzlich können Sie unsere Fertiggaragen umsetzen. Dies sollten Sie jedoch vorher unbedingt von einem DAHMIT-Spezialisten prüfen lassen. 

9. Erfolgt eine Abnahme meiner Fertiggarage?

Ja. Ihre Garage wird nach der Montage sofort von unseren fachkundigen Mitarbeitern vor Ort abgenommen.

10. Haben Sie Außendienstmitarbeiter in meiner Nähe?

Wir haben Außendienstmitarbeiter in unserem gesamten Liefergebiet Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen.

11. Können die Wände angebohrt werden?

Ja, Sie können die Wände Ihrer Fertiggarage anbohren. Allerdings sollten Sie beim Schlagbohren sehr vorsichtig sein. 

12. Ist eine Elektroinstallation dabei?

Ja, optional mit Steckdosen und Schalter unter Putz und auch in verschiedenen Varianten.

13. Ist bei Tor und Tür eine Gleichschließung möglich?

Ja, Sie haben die Möglichkeit einer Gleichschließung von Garagentür und Garagentor. Bei Fragen hierzu, kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice unter „DAHMIT Kontakt“.

14. Sind nachträgliche Wandöffnungen möglich?

Grundsätzlich ist die nachträgliche Öffnung von Garagenwänden möglich. Dies muss jedoch individuell geprüft werden und ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Dazu stehen Ihnen unsere Renovierungshelden zur Verfügung: www.renovierungshelden.de

15. Sind Türen und Fenster  möglich?

Ja. Die Platzierung der Türen und Fenster ist variabel gestaltbar. 

16. Wie ist die Außenfassade der Garagen beschaffen?

Als Standard-Außenfassade hat die DAHMIT Fertiggarage einen hochelastischen und stark wasserabweisenden Mineralputz mit 2mm Körnung. Weitere Variationen der Außenfassade  finden Sie unter „DAHMIT – Putze und Farben“.

17. Wie sieht die Innenfarbe der Fertiggarage aus?

Unsere helle, optisch ansprechende Innenfarbgestaltung ist eine Besonderheit auf dem Fertiggaragenmarkt.

18. Wie ist das Garagendach ausgeführt?

Die Fertiggarage hat ein Flachdach mit Entwässerungsgefälle nach hinten und eine umlaufende, in Beton ausgeformte, waagrechte Attika mit einer flexiblen und zementgebundene Spezialbeschichtung. Das sorgt für dauerhaften Wetterschutz für Ihre Garage.

19. Wie ist die Toreinfahrtskante ausgeführt?

Durch einen abgesenkten Torabschluss der Bodenplatte bleiben Schmutz und Schnee vor Ihrer Garage. Gleichzeitig ist dadurch für eine optimale Belüftung gesorgt.

20. Welche Garagentore sind möglich?

Es sind Schwingtore und Sectionaltore in verschiedenen Oberflächen und Farben möglich. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie unter: „DAHMIT – Tore, Türen, Fenster“.

21. Wie stark sind die Wände bei DAHMIT-Fertiggaragen?

Die Wandstärke der Fertiggaragen beträgt 8 cm. Zusätzlich haben die Garagen einen Vollbetonboden.

22. Wo werden DAHMIT-Fertiggaragen hergestellt?

Die Fertigung und Produktion der DAHMIT-Fertiggaragen erfolgt ausschließlich in Deutschland. 

23. Gibt es einen Garagenservice?

DAHMIT bietet seinen Kunden einen umfangreichen Garagenservice und verfügt ausschließlich über eigene Servicetechniker.

24. Wo kann ich mir DAHMIT-Fertiggaragen ansehen?

Auf dem DAHMIT-Testgelände können ausgewählte DAHMIT-Fertiggaragen an 365 Tagen im Jahr befahren und getestet werden.

25. Braucht man ein Fundament?

Ja, für den Bau der Garage ist ein Streifenfundament, vorne und hinten, querverlaufend und von 80 cm Frosttiefe Voraussetzung. Hierzu liefert Ihnen DAHMIT genaue Pläne. 

26. Wo wird die Garage entwässert?

Die Fertiggarage wird immer hinten links über ein innenliegendes Regenabfallrohr entwässert. Optional auch hinten rechts.

27. Wie wird die Garage angeliefert?

Die Fertiggarage wird entweder mit einem Spezialtransporter geliefert und direkt auf das Fundament gesetzt oder in verschiedenen Fällen auch mit einem Autokran versetzt. Mehr dazu finden Sie auf der Seite „DAHMIT – Schnellmontage“.

28. Ist ein elektrischer Torantrieb möglich?

Ja, DAHMIT verbaut einen exklusiven „Sommer“-Torantrieb mit verschiedenen herausragenden Funktionen.

29. Muss meine Garage genehmigt werden?

Das kommt auf den Aufstellungsort an. Auf verschiedenen Baugebieten sind Garagen genehmigungsfrei, hierzu ist das örtliche Bauamt zu befragen. Gerne übernehmen wir das für Sie.

Unseren Kundenservice erreichen Sie unter der Telefonnummer: 09181 405959

Sie können uns auch schreiben unter info dahmit.de