Die logische Weiterentwicklung der DAHMIT-Fertiggarage führt zur Verwendung der Basisbaukörper als individuell zu nutzende Module. Schließlich werden diese in hochwertiger Massivbauweise aus Stahlbeton hergestellt und sind deshalb extrem robust und dauerhaltbar. Durch die industrielle Serienfertigung können Module vergleichsweise günstig angeboten werden. Besonders vorteilhaft ist außerdem, dass Module sehr einfach miteinander kombiniert werden können, deshalb eine enorme Variabilität bieten – und später einmal auch wieder versetzt und neu kombiniert werden können!

Speziell als Technikräume / Technikmodule bestens bewährt!

  • Ideal für Wechselrichter / Zentralwechselrichter und für Elektroinstallationen
  • Vereinfachte und flexible Montage der Komponenten durch eingebaute Befestigungsschienen
  • Gründung auf einfachem Streifenfundament, dadurch wenig Vorarbeiten notwendig
  • Stark schalldämmende Eigenschaften, einbruchsicher!
  • Aussparungen und Lüftungsöffnungen können individuell angelegt werden
  • Das Versetzen oder Abtransport des Containers ist durch die werkseitig eingebauten Transportanker jederzeit möglich, dadurch ist eine Verwendung an unterschiedlichen Orten und zu verschiedenen Zwecken möglich (z. B. auch als Lager)
  • Die Modulbauweise ist deutlich günstiger als ein konventioneller Bau
  • Tore, Türen und Fenster können nach Kundenwünschen und -anforderungen eingebaut werden
  • Durch die Stahlbetonbauweise sind die Module brandsicher
  • Länge, Breite und Höhe lassen sich flexibel wählen: über 200 verschiedene Varianten erhältlich!
  • Mit Kellerteil für unterirdische Kabeleinführung lieferbar (Hauff-Kabeleinführung)
  • Lieferung und Montage ist in wenigen Stunden abgeschlossen
  • Es ist kein zusätzliches Dach notwendig – die Module werden mit einem bewehrten Flachdachsystem mit einer spezieller Beschichtung errichtet, eine konventionelle Dachkonstruktion ist aber auch hier jederzeit möglich
  • Planung und statische Überprüfung durch unser eigenes Ingenieursbüro

Ihr Nutzen: Der Einsatz von Modulen „made by DAHMIT“ spart also ganz erheblich Bauzeit und Kosten ein, erschließt höchste Bauflexibilität und Langfristvariabilität – und das ohne Einbußen bei Qualität oder Funktionalität.

Auch als Büro- und Wohnraummodule sowie für Gemeinschaftsunterkünfte einsetzbar

Dafür werden die einzelnen Raummodule neben-, hinter- und aufeinander gesetzt und zu einer Einheit zusammengefügt. Ein ausgeklügeltes statisches System ermöglicht auch eine fast wandfreie Verbindung mehrerer Module zu größeren Räumen. Durch die präzise Vorplanung und die weitgehende Vorfertigung der Module lässt sich die Bauzeit auf ein Minimum reduzieren, was natürlich auch die Kosten senkt. Die Module enthalten bereits alle notwendigen Aussparungen und können mit Elektrorohren und Fußbodenheizung ausgestattet werden.