Aktiver Umweltschutz mit der „grünen“ Garage von DAHMIT: Sowohl das Dach als auch die Fassade der Fertiggarage von DAHMIT (Einzelgarage, Doppelgarage, Großraumgarage, Reihengarage, Carport) liefern wertvolle Möglichkeiten der ökologische Aufwertung – wobei diese jeweils separat gewählt werden können!

Das „grüne“ Dach

Die Dachbegrünung ist eine besonders interessante Möglichkeit, Ihre Garage ökologisch in Wert zu setzen, sie optisch aufzuwerten und zusätzlich zu schützen. Denn das Flachdach der Beton-Fertiggarage von DAHMIT eignet sich besonders für eine extensive Begrünung. Das sieht ansprechend aus – und bringt gleichzeitig ein Stück Natur auf Ihr Garagendach. Dort wird eine trockenheitsverträgliche und pflegearme Vegetation mit geringem Wuchs angepflanzt. Ein statischer Zusatzaufwand ist dafür meist nicht nötig, da das Dach sowohl auf eine Kiesaufschüttung als auch auf eine extensive Begrünung ausgelegt ist. Die Dachbegrünung bietet einen interessanten Nebeneffekt: sie klimatisiert Ihre Garage auf natürliche Art. Im Sommer sorgt sie für angenehme Kühle im Innenraum, im Winter schützt sie vor Frost. Detailinfos unter Dach, Dachbekiesung, - begrünung.

Die „grüne“ Fassade

Anstelle des herkömmlichen Spritzputzes wird für die „grüne“ Garage ein ganz spezieller Fassadenanstrich verwendet. Dieser Anstrich hat die Fähigkeit, Schadstoffe aus der Luft abzubauen.

Saubere Luft entsteht durch die sogenannte Photokatalyse: Unter der Einwirkung der UV-Strahlung des Lichts wird ein photokatalytischer Prozess in Gang gesetzt, bei dem der Luftsauerstoff aktiviert wird, um Stickoxidverbindungen zu unschädlichen Produkten abzubauen.

Wählen Sie für Ihre „grüne“ Garage aus über 80 Pastellfarben die für Sie passende Farbe aus.

Zentrale Vorteile der „grünen“ Garage von DAHMIT:

  • Erhalt von Lebensraum, Flora und Fauna
  • Luftverbesserung durch die Bindung von Staub- und Schadstoffen
  • Wasserrückhalt, somit Entlastung der Kanalisation
  • Reduktion von Außenlärm